top of page
Pressefoto.jpg

TANTE
CARMEN

Carmen Lopes Sway alias Tante Carmen
Singer-Songwriterin, Schauspielerin
Main_tante_carmen__40A1798 Kopie_edited.

Carmen Lopes Sway
Carmen hatte das Privileg in zwei Kulturen aufzuwachsen. Ihr Schweizer Vater, ein begnadeter Sänger, führte sie früh in die Welt der Musik ein. Gleichzeitig sorgte ihre brasilianische Mutter als Tanzlehrerin für erste tanzende Schritte.
Als Kind wollte sie sowohl Schauspielerin als auch Pflegefachfrau werden. Auf den ersten Blick mögen diese Berufe nicht harmonieren, bei genauerer Betrachtung, dreht es sich in beiden um den Menschen, sein inneres und sein äusseres Wohlbefinden. Ihre erste Ausbildung absolvierte sie als Pflegefachfrau und arbeitete einige Jahre auf dem Beruf, bis sie sich mit 25 Jahren entschied, in Hamburg an die Schule für Schauspiel zu gehen.
Insbesondere die Tätigkeit als Schauspielerin auf der Bühne oder vor der Kamera faszinierte sie. Es folgten erfolgreiche Engagements im Theater und auf Lesebühnen. Auch die Musik nahm einen bedeutenden Platz in ihrem beruflichen Leben ein, sei es als Backgroundsängerin (früher für ihren Bruder Marc Sway) oder als Solo-Künstlerin. Zusätzlich konnte sie ihre Leidenschaft für den Tanz ausleben – dies unter anderem als Choreographin oder als Tanzlehrerin. Bereits als Jugendliche gab sie Tanzunterricht für Kinder. Später entwickelte sie "Shake Your Bum Bum", ein tanzbasiertes Achtsamkeitstraining. Gleichzeitig leitete sie Kurse für Eltern-Kind-Tanzen.

Ihre Vision als Tante Carmen
Tante Carmen will die Schönheit und die Vielfalt der Menschen fördern und vermittelt den Kindern Akzeptanz und Freude an Diversität. Sie stärkt das Bewusstsein schon bei den Kleinsten und schärft das Verständnis für wichtige Themen.

Carmen sagt: Es ist mein Wunsch, dass die Kinder dieser Welt in einem Umfeld aufwachsen, welches ihre Einzigartigkeit fördert und ihre Herzen für die Vielfalt der Menschheit öffnet. Ich bin der tiefen Überzeugung, dass Kinder unsere Zukunft gestalten. Möge diese Vision dazu inspirieren, gemeinsam eine gesundere Welt zu gestalten. Ich lade jeden Einzelnen von euch ein, die Schätze der Diversität zu erkennen, in der wir in Harmonie zusammenleben.  
In ihrem interaktiven Werk “In Wald mit de Tante Carmen” vertieft Tante Carmen die Thematik der Nachhaltigkeit und Natur auf eine leichte und spielerische Weise, ebenfalls untermalt von Musik und Tanz.

2022 erhält sie den Swiss Diversity Award 2022 in der Kategorie «Bildung und soziale Herkunft» und S’Goldige Chrönli 2022 mit ihrer CD BUSFAHRT MIT DE TANTE CARMEN.

Carmen ist Botschafterin vom SOS-Kinderdorf Schweiz und von der Stiftung Flamingo Kinderhospiz Schweiz.

Jetzt mit dem Stück In Wald mit de Tante Carmen unterwegs.
Alle Infos und Termine hier!

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
bottom of page